Adventskonzert mit dem Emsenble fimmadur im alten Rittergut Ermlitz

10. Dezember 2017 16:00

Reservierung und Vorbestellung - hier

Adventskonzert mit dem Ensemble fimmadur - entstanden aus dem Thomanderchor Leipzig - im alten Rittergut Ermlitz

Das Ensemble fimmadur welches aus dem berühmten Thomanerchor Leipzig entstanden ist, erzählt auch in diesem Jahr seine ganz eigene Weihnachtsgeschichte. Von alten Hymnen auf das Fest der Geburt Christi bis hin zu immergrünen Weihnachtsliedern steht im Konzertprogramm alles im Zeichen des nahenden Festtags. Die Texte u.a. von Martin Luther und Paul Gerhardt werden dabei auf ganz unterschiedliche Weise von Komponisten wie Johann Hermann Schein, Max Reger und Georg Christoph Biller vertont. Abgerundet wird das Programm durch eigene Arrangements des Ensembles.

Begeben Sie sich auf eine musikalische Reise durch die Geschichte, in der im Laufe der Jahrhunderte jene Klänge und Melodien entstanden, die uns ans Herz gewachsen sind und durch die wir uns alle Jahre wieder auf das bevorstehende Weihnachtsfest freuen.

Ensemble Fimmadur
Maria Uhlemann - Mezzosopran
Konrad Didt - Tenor
Oskar Didt - Bariton
Julius Sattler - Bariton
Johannes Gründel - Bass

Ab 15 Uhr ist das Haus geöffnet. Für die Verköstigung ist mit Glühwein, Kaffee und Kuchen gesorgt.

 

Sonntag, 10.12.2017, 16:00 Uhr

 

Karten zu 15 EUR erm. 8 EUR an der Tageskasse

Reservierung und Vorbestellung hier

(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Schwerbeschädige)

Veranstaltungsort:

Rittergut Ermlitz bei Schkeuditz

06258 Schkopau (OT Ermlitz) | Apels Gut 3

Anfahrt von Leipzig über die ehemalige B6 (Hallesche Str.) bis Schkeuditz
über die Merseburger Str. Richtung Merseburg/Halle. 
Von Halle über die B6 oder A14 bis Schkeuditz
über die Merseburger Str. Richtung/Halle.
Nahverkehr S3 bis Schkeuditz Bahnhof und Bus 724 oder Taxi

Zurück